AKRYLCOLOR

Farbfenster vom BWS – schoepf und ueberrasch

Einzigartige Beschichtung AKRYLCOLOR

Architekturaesthetik – das ist harmonische Zusammensetzung der Farbenvielfaelltigkeit, geometrischen Formen und Eigenschaften der verwendenden Materialien. Die Gebaeudefunktion speilt dabei keine Rolle. Das kann historisches Gebaeude, das Wohnhaus oder Industriegebaeude sein. Es spielt deswegen grosse Rolle fuer die Fassadengestaltung die Form und Farbe der Fenster- und Tuerkonstruktionen. Die Farbfenster – nicht nur effektiver Teil sind, sie koennen jedem Gebaeude eigene einzigartige Individualitaet schenken.

Der Fensterprofil ist ein Teil der Fassade, er steht unter Einwirkung der Sonnenstrahlen, Wettereinfluesse und mechanischen Beschaedigungen. Um die Fenster die Anfangsfarbe im Laufe der mehreren Jahre behalten koennen, man muss solches Profil verwenden, der die Einflusse von schaedlichen Umweltauswirkungen standhalten kann. Hier sehr schnell festgestellt wird, dass nicht alle Farbprofile ganz diesen Forderungen entsprechen.

Auf den ersten Blick scheint, dass die verschieden bedekte metallisch-plastische Farbfenster voneinander fast nicht unterscheiden. Nach der gruendlichen Analyse wurden Unterschiede festgestellt. Das gillt fuer die lakierte, laminierte und co-extrudierte Profile.

Deutsche Technologien –
Garantie der langlebigen Qualitaet

Coextrusion – das ist einzigartige Technologie, bei der im Laufe des thermischen Prozesses der weisse Grundprofil nach der Heizung des Materials mit zerschmelzten Akryl verbindet. AKRYLCOLOR -Profil laeuft aus der Duese des Coextruders als zweifarbig. Farbschicht des Akryls wird nur an die Oberflaeche des PVC-Profils angebracht.

Vorteile AKRYLCOLOR

Nach dem Polieren der Farbschicht entsteht glatte, nicht poroese Oberflaeche. Auf solcher Oberflaeche sammelt sich keine Verschmutzung und Staub.

Akrylbeschichtung trennt nicht durch, blaettert nicht ab, weil PVC-Grund im Produktionprozess sich mit der Schicht der Farbacryl in ein Einheitsmaterial verbindet.

Die Akrylschicht laesst die Sonnenstrahlen durch, deswegen reflektiert der weisse Profil den groessten Teil des Sonnenlichts. Der Akrylprofil erhitzt nicht mehr als weisser in der Sonne und blaesst nicht ab.

Die feste Akryloberflaeche der Farbacryl wird praktisch nicht gekratzt, deswegen sind die Fenster die standfaehige Konstruktionelemente. Die Akrylschicht 0,5 mm Dicke ist groesser als die Schichte der beliebigen Farben und Laken. Wenn die akrylbedeckte Fenster trotzdem gekratzt wurden, man kann diese einfach polieren lassen.

Wenn die akrylbedeckte Fenster gekratzt wurden, es ist ausreichend diese polieren lassen.

Als Fassadenteil werden die Fensterprofile den folgenden Umwelteinwirkungen unterstellt: UV-Strahlung, Wind, Regen und anderen. Um die Fenster im Laufe der Jahre aesthetisch aussehen koennen, soll der Fensterprofil gegen diese Belastung standhalten. Ihre Fenster sind mit AKRYLCOLOR in Sicherheit. Die Rueckleuchter der Autos mit Akrylglaeser haben die Bestaendigkeit gegen die aggressive Atmosphaereinwirkung bestaetigt. Solches Material wird auch bei der Produktion von AKRYLCOLOR -Profile verwendet.

Die Systeme BWS mit der AKRYLCOLOR-Beschichtung etsprechen hoechsten deutschen Qualitaetsforderungen, Funktionalitaet und Design. Das macht verschiedene moderne Architekturloesungen moeglich.

ZUM SYSTEM KLICKEN

Farbenauswahl

AKRYLCOLOR

Waermesparen

Flexible Dichtung im Falz des Fensterrahmens foerdert die bessere Waermedaemmeigenschaften. Sie schuetzt, ausserdem, den Beschlag von eindringenden Feuchtigkeit und foerdert bessere...

Einbruchschutz

Mit der Entwicklung der PVC-Fensterbautechnologien wurden Fensterrahmen und mechanischer Beschlag verbessert. Das erlaubt bis zum Minimum die Moeglichkeit des Eindrigens ...

Laermschutz

Es ist moeglich gegen Strassenlaerm zu Hause mit Hilfe von PVC-Fenster zu schuetzen. Manager der Fensterunternehmen empfehlen gewoehnlich fuer die ...

Beste Qualität
in Ihrem Haus